Search by category:

Jahreshoroskop 2018 Jungfrau

Jeder Neuanfang ist anstrengend. Aber auch aufregend. Wenn Sie nicht mittendrin einknicken, werden Sie am Ende voll belohnt.

Es ist wie beim Hausbau: Die Außenwände stehen, das Dach ist gedeckt – und dann geht’s erst so richtig los. Der Teufel steckt im Detail. Sie haben im vergangenen Jahr angefangen, einiges in Ihrem Leben zu verändern. Jetzt geht’s darum, das Begonnene zu vollenden, Ihre Ideen zu verwirklichen.

Nicht immer werden Ihnen dabei sofort alle Türen offen stehen, Fantasie und Hartnäckigkeit sind gefragt. Jupiter wird Sie in der ersten Jahreshälfte unterstützen und Sie langsam, aber stetig aufwärts geleiten. Doch auch sanfte Steigungen kosten Kraft; sorgen Sie immer wieder für Verschnaufpausen. Dann könnten Sie besonders im August beruflich zum Höhenflug ansetzen.

Vorausgesetzt, Sie verbeißen sich nicht in Kämpfe auf Nebenschauplätzen: Sie neigen im Jahr 2018 dazu, sich mit Autoritätspersonen zu zoffen.

Das bringt’s nicht immer. Vertrauen Sie lieber auf Ihren kühlen Kopf als auf das heiße Herz. Das ist anderswo viel besser aufgehoben: Besonders im Februar und Juli stehen die Sterne günstig für die Liebe – wenn Sie trotz allen beruflichen Engagements auf die kleinen, feinen Signale achten, die die Schmetterlinge im Bauch zum Flattern bringen können.

In der zweiten Jahreshälfte sind Sie dann ohnehin wieder offener für Liebe, Lust und Leidenschaft.

Der Finanzminister ist nichts gegen Sie: Im Jahr 2018 ziehen Sie Bilanz, und Schönfärberei war noch nie Ihre Sache.

Konsequent werfen Sie Ballast ab, um Ihren Ballon befreit in den Himmel aufsteigen zu lassen. Das kann bedeuten, dass Sie ganz konkret überflüssige Pfunde loswerden, ohne Krampf, einfach, weil Sie die Dickmacher nicht mehr reizen. Aber auch psychisch haben Sie die Chance, sich zu befreien, von alten Schuldgefühlen oder Hemmungen.


Saturn bietet Ihnen von April bis Juli die besten Voraussetzungen zum Wandel – die sollten Sie nutzen. Auch wenn es nicht immer das reinste Zuckerschlecken ist. Gerade in der Liebe bekommen Sie das zu spüren: In Beziehungen zeigt sich der gefürchtete Gähn-Effekt.

Sie haben das Gefühl, einander in- und auswendig zu kennen, die Langeweile droht die Leidenschaft zu ersticken. Frostige Zeiten! Doch wenn Sie es schaffen, einander weiter zuzuhören, können Sie die Glut wieder entfachen. Für Singles ist der Juli ein spannender Monat. Da könnten Sie einen Menschen treffen, der Ihnen als Partner wirklich gewachsen ist.

Und der Job? Der steht bei Ihnen 2018 nicht im Mittelpunkt. Erfolglos sind Sie trotzdem nicht: Im März und im August starten Sie zu ausgeprägten Höhenflügen durch.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – nicht Ihr Problem. “Wieso unerträglich?”, fragen Sie und genießen im ersten Halbjahr 2018 das Leben in vollen Zügen, beschwingt von Uranus, aufgelockert von Jupiter. So sehr Sie sich üblicherweise um Kontrolle bemühen, jetzt lassen Sie es krachen. Plötzlich macht es Ihnen Spaß, mit dem Feuer zu spielen.

Vor allem im Februar und im März sind Sie kräftig am Zündeln und riskieren dabei in Ihrer Partnerschaft einen Flächenbrand. Bei Singles könnte sich die Lust am Risiko schon eher lohnen. Vielleicht treffen Sie einen aufregenden Menschen, auf den Sie sich wirklich einlassen wollen, fasziniert von seinem unkonventionellen Lebensstil.

Ob solo oder liiert: Im Juli holt Sie Saturn auf den Boden der Tatsachen zurück, Hirngespinste halten dem Realitäts-Check nicht mehr stand. Die Konsequenz: Im August und September stehen Wechsel an. Vielleicht kündigen Sie den Job, der Sie schon lange unzufrieden macht. Oder es kriselt zu Hause.

Dann stört Sie nicht nur, dass er nie die Krümel vom Tisch wischt, sondern es geht ans Eingemachte. Sie sollten einander jetzt viel Luft lassen und nicht alles bis zum bitteren Ende ausdiskutieren, weil Sie so die Spannungen nicht wegzaubern werden. Und überstürzt sollten Sie auf keinen Fall handeln: Ihrer Liebe helfen Reformen mehr als die große Revolution.

Harmonisch:
Jungfrau und Jungfrau leben in klaren Verhältnissen und sind vor Überraschungen sicher. Langweilig wird es dennoch nicht. Jungfrau und Steinbock sind beide nervenstark, eine Krise wirft sie nicht so schnell um; gute Chancen für eine dauerhafte Liebe.

Inspirierend:
Jungfrau und Stier ergänzen sich prächtig. Denn dem Motto “In der Ruhe liegt die Kraft” können beide viel abgewinnen. Jungfrau und Skorpion ziehen sich gegenseitig an. Um die versteckte Leidenschaft der Jungfrau muss man werben – den Skorpion reizt das.

Schön kompliziert:
Jungfrau und Löwe haben wenig Berührungspunkte. Die Jungfrau liebt es pragmatisch, der Löwe den Überfluss und den Luxus. Jungfrau und Wassermann finden sich selten. Der Wassermann ist für die Jungfrau ein Paradiesvogel, er findet sie spießig.

BONUS : 30 Brutale Wahrheiten über Jungfrau

  1. Manchmal versuchen Jungfrauen etwas nicht weiter zu erklären, weil sie wissen, dass sie Recht haben und nicht das Bedürfnis verspüren, es zu beweisen.
  2. Jungfrauen bleiben häufig für sich, da ihre Worte wie Messer schneiden.
  3. Wenn eine Jungfrau etwas mehr als zweimal wiederholen muss, wird sie irritiert.
  4. Wird alles auf den Kopf stellen, um herauszufinden, was sie wollen.
  5. Anstatt jemanden mit ihren Problemen zu ersticken, entscheiden sie sich, sich so zu verhalten, als ob alles in Ordnung sei.
  6. Eine geborene Jungfrau kann unverantwortliche Leute nicht leiden.
  7. Wenn eine Jungfrau Sie liebt, fühlt er oder sie sich wirklich so. Sie erhalten das gesamte Paket.
  8. Es liegt nicht in ihrer Natur zu manipulieren. Vielleicht predigen sie Ihnen ein bisschen, aber jemanden auszunutzen, das ist nicht ihr Stil.
  9. Eine Jungfrau wird sich über alles aufregen, seien Sie also vorsichtig, was aus Ihrem Mund kommt.
  10. Trotz ihres Realismus träumen sie von Liebesgeschichten wie denen in romantischen Romanen.
  11. Jungfrauen wissen viele Dinge und haben in 99% der Fälle Recht. Sie werden Ihnen solange widersprechen, bis Sie ihnen das letzte Wort lassen.
  12. Wenn eine geborne Jungfrau entfernt scheint, liegt es daran, dass er oder sie die Dinge in seinem oder ihrem Unterbewusstsein klären muss, bevor er oder sie zum nächsten Schritt weitergeht.
  13. Das schlimmste Gefühl, das sie haben können, ist Hilflosigkeit.
  14. Eine Jungfrau wird alles, was nicht an seinem Platz ist, hinterfragen.
  15. Eine geborene Jungfrau wird immer versuchen, Wege zu finden, Dinge alternativ zu tun, was sie hätten tun können und was sich ändern sollte. Die geborene Jungfrau wird mit Zweifeln erfüllt sein.
  16. Niemand kann ein Geheimnis besser bewahren als eine geborene Jungfrau.
  17. Jungfrauen wünschen sich Partner, die voller Leidenschaft und Romantik sind, aber auch beste Freunde.
  18. Es ist möglich zu denken, dass Jungfrauen böse sind, aber das ist nur ihre Natur. Sie werden Sie aus Liebe kritisieren, nicht aus Hass.
  19. Mit einer Jungfrau zu streiten ist wie verhaftet zu werden. Alles, was Sie sagen und tun, kann und wird gegen Sie verwendet werden.
  20. Jungfrauen fühlen sich besser beim Geben als beim Nehmen. Ihr Glück macht sie auch glücklich.
  21. Jungfrauen werden sich gereizt fühlen, wenn sie gezwungen werden, an einem Tag zu arbeiten, an dem sie dies nicht zu tun wünschen. Wenn das der Fall ist, dann gibt es wahrscheinlich einen guten Grund dafür.
  22. Jungfrauen können keine Leute leiden, die alles auf die lange Bank schieben
  23. Wenn sie einmal die wahre Liebe finden, werden sie für ihr ganzes Leben treu sein.
  24. Sie haben Probleme, ihre Gedanken im Zusammenhang auszudrücken, da es zu viele davon gibt.
  25. Wenn Sie den Eindruck haben, dass alles um Sie herum auseinander fällt, rufen Sie eine geborene Jungfrau an. Sie haben immer eine Lösung.
  26. Jungfrauen wissen, dass sie die Menschen um sie herum nicht verändern können, daher ziehen sie es vor, ihre Reaktionen auf den Hass anderer zu ändern.
  27. Jungfrauen sind schwer zu verstehen, und dieser Aspekt hilft und irritiert sie gleichermaßen.
  28. Eine Jungfrau kann sich nie mit weniger zufriedengeben, da sie weiß, wie viel sie verdient. Es wird auch eine Menge Kompromisse für die spezielle Person in ihrem Leben geben, wenn diese Person den Aufwand wert ist.
  29. Jungfrauen machen sich viel zu viel Sorgen, obwohl sie wissen, dass das nicht notwendig ist.
  30. Sie sehen die Dinge genau so, wie sie sind und nicht, wie andere es gerne hätten.
Facebook Kommentare

Post Comment